Anwendung

Standorte ohne Infrastruktur

Anwendung

Standorte ohne Infrastruktur

Die netzunabhängige und umweltfreundliche Brennstoffzelle von HYREF für eine dauerhafte, autarke und flexible Energieversorgung. Mit Betriebszeiten über 10.000 Stunden und einer Skalierbarkeit von 2.5 - 50kW können die Methanol Brennstoffzellen von HYREF ohne Versorgungs- und Umweltprobleme (z.B. in Umweltschutzgebieten der Klasse 1) in vielen Anwendungsfällen zum Einsatz kommen. Die Methanol-Brennstoffzellen von HYREF sind nicht auf bestehende Infrastrukturen wie Erdgasnetze oder Wasserstoffleitungen angewiesen. Sie leisten mit ihren langen Laufzeiten weitaus mehr als bestehende Backup-Systeme, die nur für einen begrenzten Zeitraum (bis zu 72 Stunden) Energie produzieren können.

Diese Aspekte helfen Kunden an abgelegenen Standorten, die kleinere und infrastrukturunabhängige Designs sowie eine kontinuierliche Energieversorgung benötigen. Bisher haben viele Organisationen auf Dieselgeneratoren zurückgegriffen, die sich jedoch im Dauerbetrieb als wartungsintensiv erwiesen haben und mit hohen Ausfahlzeiten ein Risiko darstellen. Neben den hohen Emissionen können bestehende Generatoren aufgrund der hohen Lärm- und Vibrationsentwicklung nur begrenzt in geschützten Bereichen eingesetzt werden.

Hier bietet HYREF intelligente Brennstoffzellentechnologien an, die netzunabhängig und dennoch umweltfreundlich sind und eine kontinuierliche Energieerzeugung ermöglichen, um Kunden auch an abgelegenen Orten zu unterstützen. Die Lösung des Unternehmens ist unabhängig von infrastrukturellen sowie klimatischen Bedingungen und ist - frei von Lärm und Vibrationen - für den Einsatz in jeder Umgebung geeignet. Sie bietet nachhaltige wirtschaftliche Vorteile und Einsparungen.

LANGE BETRIEBSZEITEN. INFRASTRUKTUR-UNABHÄNGIG. SCHNELLE REAKTIONSZEITEN.

Infrastrukturunabhängige Umsetzung für den kurzen Gebrauch oder einem längerfristigen Einsatz in abgelegene Dörfer um z.B. die Wasserversorgung zu gewährleisten. Systeme sind Skalierbar 2.5 -50kW und können so elektrische- sowie thermische Energie liefern für eine Vielzahl von Anwendungen.

Sehr leise. Keine Vibrationen. Kosten effizient.

Geräusch- & vibrationsfrei integriert in einem Container oder Gebäude für eine permanente elektrische- und thermische Energieversorgung. Niedrige Energiekosten und eine hohe Effizienz verursachen niedrige Betriebskosten.

Hauptsitz

Anwenderzentrum H2Herten
Doncaster-Platz 5
45699 Herten
T: +49 2366 4990420
F: +49 2366 499016
info@hyref.eu

Niederlassung

Kniebrecher 1
97355 Castell
T: +49 9325 9803238
F: +49 9325 9803239